Penalty Shootout Euro Cup 2016: Ein spannendes Minispiel zum Euro Cup 2016

Stehst du auch so auf Fußball und freust dich schon riesig auf die diesjährige Euromeisterschaft? Dann solltest du dir auf keinen Fall dieses Html5-Spiel entgehen lassen! Denn in diesem Fußballspiel zum 2016’er Euro Cup hat der Spieler die Möglichkeit mit den europäischen Mannschaften das gesamte Turnier nachzuspielen. Es kann aus den Mannschaften von Deutschland, England, Frankreich, Schweden und vielen anderen Ländern ausgewählt werden. Nachdem der Spieler seine Mannschaft ausgewählt hat beginnt der Spieler mit der Gruppenphase. Hier müssen zunächst drei Spiele bestritten werden. Wenn der Spieler in der Lage ist die Gruppenphase auf den ersten beiden Plätzen abzuschließen gelangt er in das Achtelfinale des Turniers. Ab dieser Runde gibt es nur noch jeweils ein Spiel pro Runde.

Bereits nach drei Spielen im K.O. System hat der Spieler das Finale erreicht. Wenn er auch dieses gewinnt hat er das Spiel erfolgreich abgeschlossen. Nach jeder Runde wird das Spiel schwieriger, denn die Gegner schießen präziser und auch der gegnerische Torwart ist in der Lage die Schüsse besser abzuwehren. Deswegen sollte darauf geachtet werden, dass gerade in den späteren Runden sehr präzise geschossen werden soll. Das Schießen an sich ist hier eigentlich ganz einfach. Zunächst muss der Spieler festlegen wo er von links nach rechts auf das Tor schießen will. Hierfür muss er den richtigen Moment abpassen, um gezielt schießen zu können. Um den Schuss auch in der Höhe richtig zu positionieren muss der Ball vor einem Miniatur Tor in der richtigen Höhe gestoppt werden. Im Anschluss hat der Spieler außerdem noch die Möglichkeit die Stärke des Schusses auszuwählen.

Danach kann der Spieler zusehen, wie der Schuss ausgeführt wird und der gegnerische Torwart versucht diesen zu verteidigen. Darauf folgend werden die Rollen gewechselt. Der Spieler wird zum Torwart und muss das Tor gegen den Schuss des Computers verteidigen. Während der Computer Anlauf nimmt erscheint auf dem Tor des Spielers eine Zielscheibe. Diese zeigt dem Spieler die Stelle an, an die der Schuss gehen wird. Nun kann der Spieler auswählen, wohin der Torwart springen soll. Je nach Schussrichtung kann es sinnvoll sein unmittelbar auf das Ziel zu klicken. Bei Schüssen in mittlerer Entfernung kann aber auch ein weiterer Sprung sinnvoll sein, um auch sehr schnelle Schüsse abwehren zu können.

Neugierig? Dann zeige doch gleich, was du drauf hast in Penalty Shootout Euro Cup 2016!

(via MyBoss)